Willkommen


An der deutsch-französischen Grenze, in Blickweite des Elsass, nicht weit vom Deutschen Weintor und seinen sonnenverwöhnten Hängen, liegt unser kleiner idyllischer Ort mit knapp 560 Einwohnern.

Fernab jeglicher Industrie und jeglicher Hektik lädt unser landwirtschaftlich geprägtes Dorf ein zu einem kurzen wie langen Aufenthalt, um die Früchte unserer Region zu genießen, die saubere und angenehme Luft zu atmen, die Freundlichkeit seiner Einwohner zu erleben und sich am Rande des Bienwaldes und Hardtgebirges zu erholen. Viele Möglichkeiten bietet unser Dorf seinen Besuchern. Sei es bei einem Besuch bei unseren Selbstvermarktern, bei einem dörflichen Fest, beim Zwischenstopp auf einer Radtour oder bei einer Wanderung durch unsere abwechslungsreiche Naturlandschaft.

Mit dieser Seite dürfen wir Sie einladen zu einem kleinen Streifzug durch unser Dorf und seiner Geschichte.

Vielleicht bekommen Sie Interesse, uns einmal zu besuchen und zu verweilen. Wir würden uns freuen, Sie bei uns willkommen zu heißen! Für Fragen stehen wir für Sie gerne zur Verfügung und bieten Ihnen gerne unsere Auskunft und Hilfe an.

Und nun viel Freude bei Ihrer kleinen Entdeckungstour durch unser pfälzisches Kleinod...



Lesung fällt aus

Die Veranstaltung am Freitag, 20. März 2020 in der Kulturhalle kann nicht stattfinden

 

Aufgrund der angespannten Situation durch die Corona-Pandemie müssen die Dorfgemeinschaftshäuser für 6 Wochen komplett für öffentliche Veranstaltungen geschlossen werden. Daher wird die Lesung mit der Bestseller-Autorin Marie Lacrosse am 20. März 2020 auf voraussichtlich den 18. September 2020 verschoben. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können bei den Vorverkaufsstellen gegen Erstattung zurückgegeben werden.

 

 

Kulturring Schweighofen e.V.

 

 



Dorfentwicklung

Schweighofen ist seit März 2019 Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung. Somit bietet sich der Gemeinde die Chance, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz ein Zukunftskonzept zu erstellen und Maßnahmen zur positiven Ortsentwicklung zu ergreifen.

Bei der ab September 2019 durchgeführten Dorfmoderation können sich alle Bürgerinnen und Bürger von Schweighofen an dem Prozess beteiligen und gemeinsam mit den beauftragten Planern eine Bestandsaufnahme machen und Ideen entwickeln, die dann in das Dorferneuerungskonzept aufgenommen werden.

Weiterlesen...

 

Am Freitag, 28.02.2020 um 19 Uhr Abschlussveranstaltung!



Einblicke ins Dorfleben: