Gemeinderat

Rüdiger Jacobsen, Ortsbürgermeister

 

Jahrgang 1955, Orchestermusiker, verheiratet, 3 Kinder

Ziel meiner Arbeit soll der Erhalt und Ausbau unseres dörflichen Gemeinwesens und unseres wunderschönen ländlichen Lebensraumes sein. Mein besonderes Anliegen ist es, den sozialen Konsens aller Generationen und gesellschaftlichen Gruppen zu gewährleisten.

Thomas Kieffer, Erster Beigeordneter

 

Jahrgang 1975, Landwirt, verheiratet, 3 Kinder

Claudia Courth

 

Jahrgang 1965, 

Michael Ehrhard

 

Jahrgang 1970, 

Silke Friedmann

 

Jahrgang 1973, Betriebswirtin

Michael Kauff

 

Jahrgang 1964

Bernd Kirstahler

 

Jahrgang 1950, Industriemeister, verheiratet

“Erhalt der Lebensqualität durch den Schutz der Umwelt und des natürlichen Charakters unserer Landschaft.”

Hermann Martin

 

Jahrgang 1956, Landwirt, verheiratet, 2 Kinder

Karl Martin

 

Jahrgang 1958

Mathias Müller

 

Jahrgang 1968

Gerhard Pautler

 

Jahrgang 1955, Versicherungsaußendienst Bezirksleiter, verheiratet, 2 Kinder

Ziel meines Engagements ist die Kooperation zwischen den Generationen, Geschlechtern, Vereinen und den verschiedenen Interessen zum Erhalt und zur Weiterentwicklung der dörflichen Gemeinschaft. Für die Größe unseres Dorfes sehe ich in der Förderung ehrenamtlicher Initiativen einen wichtigen Beitrag unsere Dorfgemeinschaft lebendig und lebenswert zu erhalten und somit unsere Selbständigkeit zu bewahren.


Patrick Pfister

 

Jahrgang 1971

Reinhold Schimpf

 

Jahrgang 1964, Dipl. Ing. Holztechnik (FH), verheiratet, 2 Kinder

Mitgestaltung in der Gemeinde Schweighofen, um die Lebensqualität unserer Gemeinde zu erhalten oder zu erhöhen. Durch eigenes Engagement andere zur Mitarbeit am Dorfleben zu bewegen, weil sich ein Dorf in unserer Größe nur durch viele ehrenamtliche Mitbürger weiter entwickeln kann.